In über tausend Abrechnungsläufen hat das KKN 2022 insgesamt über 3 Mio. Euro als Aufwandsentschädigungen für Meldungen ausgezahlt. Kurz vor Weihnachten verabschieden wir uns zum Jahresabschluss inkl. Kassenabläufe und Wartungsarbeiten am HWS in die Weihnachtspause. Mit der Eröffnung des Haushaltsjahres 2023 sind wir ab Mitte Januar wieder für Sie tätig.

Ein herzliches Dankeschön für die bisherige starke Zusammenarbeit!
Das Zauberwort heißt jetzt: Entschleunigen.
Mögen Sie und Ihre Liebsten besinnliche Feiertage miteinander verbringen
und gut in das neue Jahr finden.
Frohe Weihnachten!