Nachsorgezeiträume

Die Leitlinien zu den Nachsorgezeiträumen haben sich geändert. Änderungen gibt es bei HCC und biliären Karzinomen, Ovarialkarzinom, adulten Weichgewebesarkomen und dem Multiplen Myelom Neu aufgenommen haben …

mehr lesen

Dokuhinweise Prostatakarzinom

Zur Dokumentation des Prostatakarzinoms haben wir hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt. Entitätsspezifische und allgemeine Ausfüllhinweise finden Sie ebenfalls in unseren Rückmeldeberichten, die wir Ihnen regel …

mehr lesen

oBDS-Schnittstelle 3.0.0 veröffentlicht

PRESSEMITTEILUNG PLATTFORM § 65c - Die neue oBDS-Schnittstelle 3.0.0 (ehemals ADT-GEKID-Schnittstelle) ist für die Implementierung in Praxisverwaltungs-, Klinikinformations-, Tumordokumentations- und Pathologi …

mehr lesen

Jahresbericht 2021

Der gemeinsame Jahresbericht Krebs in Niedersachsen (mit Datenbestand 2019) des Epidemiologischen Krebsregisters Niedersachsen (EKN), des Klinischen Krebsregisters Niedersachsen (KKN) und der Klinischen Landesauswertung …

mehr lesen

Unsere Infokanäle

Viele Wege führen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Ihnen bei Fragen zur Dokumentation, Meldungsbearbeitung, Abrechnung, Melderschulung und Auswertung zur Seite stehen. Ob persönlich am Telefon, schrif …

mehr lesen

Vorträge – Harnblasenkarzinom

Die Auftaktveranstaltung der neuen Veranstaltungsreihe Onkologische Versorgungsrealität Niedersachen fand am 01.12.2021 im Hybrid-Format statt; ausgerichtet wurde die Qualitätskonferenz von dem UniversitätsKrebszentr …

mehr lesen

Neue Meldepflicht zum 01.01.2021

Mit einer Änderung des GKKN sowie einer Anpassung der Daten­bestimmungs­verordnung ergaben sich zum 01.01.2021 Änderungen bezüglich der Meldepflicht. Tumore unsicheren und unbekannten Verhaltens Neuerkranku …

mehr lesen

Privatpatient oder Selbstzahler?

Die Patientin/der Patient ist privat versichert oder erhält Unterstützung von einer Beihilfestelle? In diesem Fall wählen Sie bitte den IK-Schlüssel der zutreffenden Privatversicherung oder Beihilfestelle aus der …

mehr lesen

Aufwandsentschädigung

September 2020 - Seit März 2020 wurden 339 Abrechnungsläufe erstellt und über 600.000 Euro an unsere Melderinnen und Melder ausgezahlt. Damit wurden zu nahezu allen Meldungen, die im Jahr 2018 eingegangen sind …

mehr lesen